Die Strände rund um unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee bestechen durch feinen weißen Sand und durch das wunderschöne Hinterland. Nicht umsonst sind der Darß und Jasmund Naturschutzgebiete. Die Liebe zur Natur und Natürlichkeit wird an der Ostsee eben groß geschrieben. Kein Wunder also, dass die zahlreichen FKK-Strände zu einem natürlichen Badeerlebnis im Adams- und Evakostüm einladen.

[latestpromotion]

FKK-Strände in der Nähe von Prerow

Unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Prerow befinden sich direkt neben dem Naturschutzgebiet Darßer Urwald. Dieser wird Richtung Ostsee von den FKK-Stränden Darß und Ahrenshoop umschlossen.

FKK-Strand in Darß

darß fkk credi

Ein Stück westlich unserer Ferienwohnungen in Prerow befindet sich ein 13km langer FKK-Strand. Genauer gesagt in der Nähe des Darßer Ort. Um sich im Adamskostüm abzukühlen und den feinen Sand zwischen den nackten Zehen zu spüren, müssen Sie jedoch das Auto stehen lassen. Mit dem Rad sind es ca. 20 Minuten Fahrt durch den Darßer Urwald. Zu Fuß bietet sich ein wunderschöner und ausgedehnter (ca. 60 Minuten) Spaziergang an, umso erfrischender fällt dann natürlich die Abkühlung in der Ostsee aus. Auf den Rücken der Pferde, liegt das Glück dieser Erde: Das gilt natürlich auch an der Ostsee und deshalb bieten wir von unseren Ferienwohnungen in Prerow auch Kutschfahrten zum „Weststrand“ Prerow an. Mit der Darß-Bahn gelangen Sie ebenfalls fast bis zum Strand.

FKK Strand in Ahrenshoop

ahrenshoop credit

Man munkelt der schönste FKK-Strand Deutschlands. Der Ahrenshopper FKK-Strand ist rund 20km lang und erstreckt sich vom Leuchtturm des Darßer Ort bis südlich zu den Ostseebädern. Mit dem Auto sind es von Prerow ca. 20 Minuten bis Ahrenshoop. Am besten Sie fahren gleich mit dem Fahrrad von Prerow aus durch das Naturschutzgebiet Darß und erreichen so den FKK-Strand.

FKK-Strände in der Nähe von Rugana auf Rügen

rügen strand

Im Süd-Osten unserer Ferienwohnungen in Rugana erreicht man nach nur 10min Autofahrt den ersten FKK-Strand in Juliusruh. In Juliusruh beginnen die ausgewiesene FKK-Strandabschnitte. Fährt man weiter Richtung Sassnitz, auf der Landverbindung zwischen den Halbinseln Jasmund und Wittow, befinden sich überwiegend FKK-Strände. Auf 10 Kilometer Länge befinden sich an der Straße genügend Parkmöglichkeiten. Es gibt jedoch auch 5 eigene größere Parkplätze. Natürlich kann man diese Strecke auch mit dem Fahrrad zurücklegen.

Somit steht dem natürlichsten Badevergnügen, in der vom Hochsommer noch schön gewärmten Ostsee, nichts mehr im Wege. Gerade der September an der Ostsee ist ein echter Tipp für alle, die den Trubel des Hochsommers hinter sich lassen wollen und einen entspannten Urlaub in Mitten der einzigartigen Natur der Ostsee erleben möchten. Alle aktuellen Preise finden Sie hier.

Holen Sie sich weitere Inspirationen und stöbern Sie in unseren Artikeln über die schönsten Ausflugsziele auf Rügen und Prerow!

Buchen Sie gleich online, oder rufen Sie uns an unter 06173-60990. Wir beraten Sie gern persönlich.

Information & Buchung per Telefon oder E-Mail

Direkt online buchen